GLASKLARE FILMSZENEN

FÜR: LEONARDO

Die Herausforderung

Leonardos Produktportfolio ist vielfältig und umfangreich. Allein für die Webseite und den Webshop werden tausende von Produktfotos benötigt, dadurch entsteht ein sehr hoher Organisations- und Verwaltungsaufwand. Deshalb vertraut Leonardo auf das Digital Asset Management 4ALLPORTAL, mit dem sie Fotos und Grafiken in einem zentralen System kinderleicht verwalten und pflegen können. Genau dazu wollte das 4ALLPORTAL von Leonardo genauer wissen, wie sie das DAM einsetzen und wie es die Arbeit von Leonardo erleichtert und verbessert. Eine klassische Erfolgsgeschichte war also gefordert – in Bewegtbild.

Unsere Lösung

Gesagt, getan: Zunächst haben wir das Konzept mit für das Video erarbeitet, in dem Ziele, Botschaften und Stil hinterlegt sind. Anschließend war das Storyboard an der Reihe, in dem wir jede Szene detaillierter ausgemalt haben. Für das Video selbst haben wir als Drehort den Glass Cube in Bad Driburg gewählt. Dieses beeindruckende Gebäude dient Leonardo als Showroom. Vor Ort haben wir für das Video Interviews mit dem Geschäftsführer Oliver Kleine und seinen Mitarbeitern geführt. Das Team hat uns Fragen bezüglich ihres Arbeitsalltags mit dem 4ALLPORTAL beantwortet und am Ende hatten wir reichlich Filmstoff in der Tasche. Im letzten Schritt wurde das Video geschnitten und mit passender Background-Musik veredelt. Das Ergebnis kann man sich hier anschauen.

Unser Kunde

Die glaskoch B. Koch jr. GmbH & Co. KG ist ein Familienunternehmen in fünfter Generation. Mit der Marke LEONARDO transportiert der führende europäische Glasanbieter bereits seit 1972 italienisches Lebensgefühl. Jahr für Jahr entstehen 800 Neuheiten. Die Produkte von LEONARDO sind weltweit in über 7.650 Verkaufsstellen erhältlich.

Start typing and press Enter to search