MARKENRELAUNCH

FÜR: KAUP IMMOBILIEN GBR

Die Herausforderung

Um mit Marketing-Maßnahmen erfolgreich zu sein, ist es wichtig, Ziele zu definieren und eine Strategie zu verfolgen. Bisher wurden bei unserem Auftraggeber Kaup Immobilien GbR allerdings alle Maßnahmen nach Lust und Laune umgesetzt. Es fehlte ein klares Positionierungskonzept, der rote Faden und die Zieldefinitionen. Unsere Aufgabe war schnell klar: Der Markenkern musste erarbeitet werden und ein strategisches Konzept musste her. Die Kaup Immobilien GbR bewegt sich in einer Branche, die beim Thema Werbung und Marketing eher konservativ unterwegs ist. Wir wollten zeigen, dass es auch anders geht: moderner werben und trotzdem der Branche gerecht werden. Das war unsere Herausforderung.

schaufensterfolierung

Unsere Lösung

Zum Beginn der Zusammenarbeit stand die Analysephase mit einem Workshop zum Markenkern: Wofür steht Kaup Immobilien, was sind die USPs? Welche Werte lassen sich mit der Marke assoziieren? Was sind die Botschaften, die an welche Zielgruppen kommuniziert werden müssen? Nachdem wir Antworten auf diese Fragen gefunden hatten, konnten wir das zentrale Markenbild sowie die Zielgruppe fixieren und eine passende Marketingstrategie ableiten. Daraus setzten wir bisher verschiedene Maßnahmen um, unter anderem als ein Baustein des Konzepts eine Schaufensterfolierung für Gewerbeflächen, die über Kaup Immobilien vermittelt werden sollen. Die meisten leerstehenden Flächen werden mit dem üblichen, langweiligen „Zu Vermieten“-Schild beklebt, wir hatten eine andere Idee: auffällige Farben, lockere Sprüche und eine klare Sichtbarkeit des Logos. So konnten wir mehr Aufmerksamkeit erregen, Passanten zum Stehenbleiben motivieren und mit der Marke Kaup sichtbare Präsenz in der Gütersloher Innenstadt zeigen. Die Aktion haben wir in Form einer Schnitzeljagd zugleich zu einer cross-channel-Kampagne über Facebook sowie einer Anzeigenserie im Stadtmagazin „GT-Info“ ausgebaut. In einem der Schaufenster war jeweils eine Gewinnspiel-Frage platziert, während die Antwort auf diese Frage in einer anderen Ladenfläche zu finden war. Per QR-Code-Aufkleber konnten die Passanten am Gewinnspiel teilnehmen, indem sie auf „Schnitzeljagd“ gingen und die Ladenflächen mit Frage und Antwort aufspürten. Zu gewinnen gab es einen 100 €-Gutschein für einen Besuch im Steakhouse.

Zum Auftraggeber

1976 wurde das Immobilienbüro Kaup in Gütersloh gegründet und ist seitdem ein zuverlässiger Partner für Mieter, Vermieter, Käufer und Verkäufer. Dank der langjährigen Erfahrung im Großraum Gütersloh können sie mit besonderen Kenntnissen des örtlichen Immobilienmarktes punkten. Mit individueller Betreuung, vollem Engagement und Expertise in der Immobilienbewertung machen Sie ihre Kunden glücklich.

kaup

Start typing and press Enter to search